Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das Projekt mit dem Philips BlueTouch.

BlueTouch von Philips, Projektinformationen

30.03.12 - 20:26 Uhr

von: trinidi

“Film ab!” mit dem Philips BlueTouch.

Mittlerweile probieren wir das Philips BlueTouch schon seit etwa zwei Wochen aus. Eine Aufgabe unserer Online-Reporter ist es dabei, Testreportagen in Form von Videos zu veröffentlichen.

trnd-Partnerin blumenhaus11 nimmt ihre Aufgabe als Online-Reporterin sehr ernst und hat bereits zwei Videos veröffentlicht: Teil 1 zum Auspacken des Startpakets und Teil 2 zur Vorführung des BlueTouch selbst. Wir sind gespannt auf die Fortsetzungen!

Update: Teil 3 hatte soeben “Premiere”! Darin zeigt Online-Reporterin blumenhaus11 wie man das BlueTouch bedient und es mit dem Band für den unteren Rückenbereich richtig am Körper anbringt.

Video zum Philips BlueTouch.
Ein BlueTouch-Video hat Online-Reporterin blumenhaus11 auf ihrem Blog veröffentlicht.

Die Wirkung des blauen LED-Lichts wird individuell sehr unterschiedlich wahrgenommen. Deswegen müssen wir das Gerät erst über einen längeren Zeitraum anwenden, um Genaueres sagen zu können. Das wäre eine tolle Möglichkeit diesen Zeitraum in einem Video-Tagebuch zu dokumentieren.

Für kürzere Beiträge bietet sich z. B. das Thema Anziehen der Haltebänder an, um anschauliche Videos für “unser Publikum” zu drehen. Egal, ob wir nun das Halteband für den unteren oder das für den oberen Rückenbereich verwenden, vorführen können wir ja beide.

Besonders toll ist es natürlich auch für Jörgen und Gregor von Philips uns beim Ausprobieren des BlueTouch “live und in Farbe” zu sehen. Also: Klappe… und Action!

@all: Informiert Ihr Euch auch mithilfe von Videos über neue Produkte?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

BlueTouch von Philips, Projektinformationen

29.03.12 - 17:24 Uhr

von: trinidi

Reportage-Aufträge zum Philips BlueTouch.

In der vergangenen Woche hatten alle Bewerber unseres gemeinsamen Projekts die Möglichkeit, Reportage-Aufträge zu übermitteln. Das sind spannende Themen, die für alle Neugierigen interessant sind.

Nun ist es an uns Online-Reportern, stellvertretend für alle Interessierten, diese Themen zum Philips BlueTouch zu bearbeiten und ausführlich von unseren Erfahrungen zu berichten.

Zu folgenden Themen wünschen sich die trnd-Partner Testreportagen von unseren BlueTouch Online-Reportern:

Reportage-Aufträge zum Philips BlueTouch.
Reportage-Aufträge im Projekt mit dem Philips BlueTouch.

Außerdem würden sich die trnd-Partner über Testreportagen zu diesen weiteren Themen freuen:

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

BlueTouch von Philips, Projektinformationen

28.03.12 - 12:04 Uhr

von: trinidi

Gesprächsberichte – Basis unseres Projekts mit dem BlueTouch.

Im BlueTouch-Projekt ist unsere wichtigste Aufgabe als Online-Reporter Blogbeiträge und Videos zu veröffentlichen. Dabei müssen wir aber beachten, dass Gesprächsberichte die Grundlage aller trnd-Projekte sind.

Geben und Nehmen – das ist unser trnd-Prinzip. Bekommen haben wir schon etwas: Philips hat uns für unser Projekt 100 BlueTouch-Geräte zur Verfügung gestellt, die wir ausprobieren und nach Projektende sogar behalten dürfen. Jetzt wollen wir uns revanchieren!

Gespräche über das Philips BlueTouch.
Warum Gesprächsberichte auch in diesem Projekt so wichtig sind.

Was erwartet das Philips-Team von uns?
Ganz einfach: Unsere ehrliche Meinung zum Philips BlueTouch und auch das Feedback der Menschen, mit denen wir über das neue Gerät gesprochen haben.

Genau dafür sind Gesprächsberichte gut und wichtig. Nur so können wir Philips am Ende des Projekts berichten, wie viele Gespräche wir alle im Rahmen unseres Projekts geführt haben und wie wiederum die Reaktionen unserer Gesprächspartner waren. Den ganzen Beitrag lesen »

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

BlueTouch von Philips, Fragen und Antworten

27.03.12 - 18:19 Uhr

von: trinidi

Blaues LED-Licht, Infrarot und UV: Wo ist der Unterschied?

Heute bringen uns Jörgen und Gregor der Erleuchtung ein Stück näher und beantworten uns die Frage, worin der Unterschied zwischen diesen Arten von Licht besteht.

Auf diesem Weg erfahren wir auch, weshalb wir uns vor zu viel UV-Licht schützen müssen, blaues LED-Licht dagegen völlig harmlos ist.

Blaues Led-Licht, Infrarot und UV-Licht.
Anworten auf unsere Fragen zum Philips BlueTouch.

Bei blauem LED-Licht, Infrarotlicht und UV-Licht handelt es sich um verschiedene Lichtarten, die unterschiedliche Wellenlängen besitzen. Die Wellenlänge wird in Nanometern (nm) gemessen. Ein Nanometer entspricht einem Milliardstel Meter.

Als Infrarot wird der Wellenlängenbereich zwischen 780 nm und 1.500 nm bezeichnet. Umgangssprachlich wird Infrarot-Licht oft mit Wärmestrahlung gleichgesetzt. So ist Infrarot für seine angenehme Wärme mit Tiefenwirkung bekannt.

Sonnenlicht setzt sich u.a. aus Ultraviolettstrahlung zusammen. Beim UV-Licht werden in Abhängigkeit von der Wellenlänge drei Klassen der UV-Strahlung unterschieden: Den ganzen Beitrag lesen »

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

BlueTouch von Philips, Projektinformationen

22.03.12 - 15:47 Uhr

von: trinidi

Die Philips BlueTouch-Fotogalerie.

Bilder sagen mehr als tausend Worte – das trifft auch auf unser Projekt mit dem Philips BlueTouch zu.

Mithilfe unserer Fotogalerie können sich alle Interessierten – im wahrsten Sinne des Wortes – schnell ein Bild vom BlueTouch machen: Wie groß ist das Gerät ungefähr? Was befindet sich alles in der Verpackung? Wie trägt man die Haltebänder?

Unsere Erfahrungen in der Philips BlueTouch Fotogalerie.
Bilder aus unserer BlueTouch Fotogalerie veranschaulichen unsere Erfahrungen.

Selbstverständlich ist es auch für alle Online-Reporter interessant, sich durch die Erfahrungen der “Kollegen” zu klicken.

Fotos hochladen geht so: Einfach bei trnd einloggen und im meintrnd-Bereich auf “Gesprächsbericht schreiben” klicken. Die Fotos können wir dann an den Gesprächsbericht anhängen.

Kleiner Tipp: Lasst uns auch die Fotos aus unseren Blogs in die Fotogalerie hochladen! So sorgen wir dafür, dass andere Betroffene noch mehr Möglichkeiten haben, sich über das Philips BlueTouch zu informieren.

@all: Schickt Bilder von Euch und dem BlueTouch für unsere Fotogalerie!

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

BlueTouch von Philips, Projektinformationen

20.03.12 - 15:43 Uhr

von: trinidi

Aufgaben der Online-Reporter für das Philips BlueTouch.

Unsere 100 Online-Reporter haben uns schon einige erste Eindrücke vom Philips BlueTouch via Kommentar übermittelt.

In den nächsten Tagen und Wochen werden wir diese Erfahrungen noch vertiefen und gemeinsam möglichst viel über die Anwendung und die Wirkung des BlueTouch herausfinden.

Heute sprechen wir über die wichtigsten Aufgaben unserer Online-Reporter. So kann sich jeder von uns stets auf dem Laufenden halten, wo welche Art von Feedback am besten aufgehoben ist und wo welche Information gefunden werden kann.

So teilen wir unsere Erfahrungen mit dem Philips BlueTouch.
Testreportagen zu übermitteln ist Teil der Aufgaben unserer BlueTouch Online-Reporter.

1. Testreportagen…
…veröffentlichen wir in Form von Blogbeiträgen, Foreneinträgen – und ganz anschaulich – als Video. Das können einzelne Beiträge sein, sehr gerne aber auch eine Art Video-Tagebuch. Denn so können wir am besten festhalten, wie sich die Wirkung des BlueTouch im Lauf des Projekts verändert oder verstärkt.

Den Link zu den Veröffentlichungen übermitteln wir über ein Formular im meintrnd-Bereich unter Testreportagen. Alle Links, die zur Veröffentlichung bereitgestellt sind, werden auf unserer Projektseite unter “Testreportagen” angezeigt. So kann sich wirklich jeder Interessierte über das BlueTouch informieren.

Den ganzen Beitrag lesen »

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

BlueTouch von Philips, Projektinformationen

19.03.12 - 16:55 Uhr

von: trinidi

Die BlueTouch-Startpakete sind da!

Das ging schnell: Die Startpakete samt Philips BlueTouch und vielen Infos zum Projekt erreichten bereits am Wochenende ihre neuen Besitzer.

100 Online-Reporter testen dieses neue Gerät zur Schmerztherapie mit blauem LED-Licht stellvertretend für alle Interessierten. Kaum war das Team bekannt gegeben, trafen die ersten Pakete auch schon ein.

Einige Bilder vom Auspackspaß wurden schon für unsere Fotogalerie hochgeladen, so wie diese Bilder von Online-Reporter Meisjemaus und newramses.

Philips BlueTouch: erste Startpakete und erste Eindrücke.
Bilder von Online-Reporter Meisjemaus und newramses.

Hallo Trndis, das Philips BlueTouch Starterpaket haben meine Frau und ich mit Freude ausgepackt und den tollen Inhalt sofort unter die Lupe genommen. [...]
Online-Reporter Meisjemaus

Auszupacken gab es Folgendes:

  • 1 Philips BlueTouch,
  • 2 Haltebänder, für den oberen und den unteren Rückenbereich,
  • Mafo-Unterlagen zum Befragen von Verwandten und Bekannten und…
  • … den Projektfahrplan mit vielen Insider-Infos.

Obendrauf gab`s von Philips zwei Therabänder. Was wir damit Tolles vorhaben, können wir hier bald auf dem Blog nachlesen.

Übrigens: Sollte ein Paket noch nicht eingetroffen sein, können wir den Versandstatus ganz einfach selbst überprüfen. Den ganzen Beitrag lesen »

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

BlueTouch von Philips

16.03.12 - 16:55 Uhr

von: trinidi

Philips BlueTouch: “Lesen Sie die Packungsbeilage…

…oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.” Dieser allseits bekannte Satz gilt auch für unser Projekt mit dem Philips BlueTouch.

Das BlueTouch ist ein medizintechnisches Gerät zur Behandlung von Rückenschmerzen mit blauem LED-Licht. Eine Innovation, die wir vor der ersten Anwendung genau kennenlernen möchten. Das geht am schnellsten, wenn wir uns – richtig! – zuvor die Gebrauchsanweisung durchlesen.

Philips BlueTouch Anwendung
Mit einem Klick auf das Bild geht`s zur Gebrauchsanweisung des Philips BlueTouch.

Wer nicht mehr auf sein Startpaket warten will, kann sich die Philips BlueTouch Gebrauchsanweisung einfach durch einen Klick auf das Bild sofort durchlesen.

Die Anweisung ist von Philips sehr übersichtlich aufgebaut, sehr verständlich und nicht zu lang. Wir finden hier zum Beispiel Informationen zu den ersten Schritten, zu Gegenanzeigen und auch einen Behandlungsplan.

Ein paar wichtige Tipps auf einen Blick:

  • Lest die Gebrauchsanweisung und auch das Kapitel “Gegenanzeigen” gründlich durch.
  • Ladet das BlueTouch vor der ersten Anwendung auf.
  • Beachtet unbedingt den Behandlungsplan.

Derart vorbereitet können wir uns sofort auf die Startpakete stürzen – sobald sie da sind! :-)

@all: Informiert Euch jetzt in der Gebrauchsanweisung!

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Projektinformationen

15.03.12 - 16:02 Uhr

von: Joergen_Gregor_Philips

Unsere Ansprechpartner für das Philips BlueTouch.

Liebe trnd-Partner,

nun ist es endlich soweit: Unser gemeinsames Projekt zum Philips BlueTouch startet.

Mein Name ist Jörgen Meeusen, ich bin Ingenieur und Projektmanager beim Philips Light & Health Venture. Dort entwickeln wir gesundheitsfördernde Produkte und Anwendungen, die mit Licht arbeiten.

Mein Kollege Gregor Jelen ist Produktmanager bei Philips. Gemeinsam möchten wir Euch zu diesem tollen trnd-Projekt willkommen heißen!

Unsere Ansprechpartner für die LED-Schmerztherapie.
Gregor (links im Bild) und Jörgen – unsere Ansprechpartner im Philips BlueTouch-Projekt.

In den kommenden acht Wochen stehen wir Euch gerne zusammen mit dem trnd-Team als Ansprechpartner für Eure Fragen und Anregungen rund um das Philips BlueTouch zur Seite. Dabei sind wir schon sehr gespannt auf Euer Feedback, Eure Berichte und Ideen, um das BlueTouch bekannt zu machen.

Jetzt wünschen wir Euch erstmal viel Spaß beim Testen und Ausprobieren!

Viele Grüße,
Jörgen und Gregor

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

BlueTouch von Philips, Projektinformationen

12.03.12 - 18:23 Uhr

von: trinidi

Philips BlueTouch: Endspurt in der Bewerbungsphase.

Seit einer knappen Woche läuft die Bewerbungsphase für unser Projekt mit dem Philips BlueTouch. Schon in den nächsten Tagen stehen unsere 100 Online-Repoter fest.

Sollten sich in Eurem meintrnd-Bereich noch uneingelöste Bewerbungs-tickets befinden, dann nutzt jetzt Eure Chance!

Noch bis Dienstag, 13.03.2012, 12:00 Uhr habt Ihr die Möglichkeit Euch zu bewerben.

Sobald unsere 100 Online-Reporter gefunden sind, geht es auch schon los mit der Testphase: Dann erwarten uns viele tolle Videos, Blogbeiträge und Berichte über das BlueTouch, dessen Anwendung und, am Wichtigsten, dessen Wirkung!

@all: Bewerbt Euch jetzt!

Artikel weiterempfehlen per...
schließen